Ich Frage mich, ob meine Schokolade Minze pflanze hatte irgendeine Art von Krankheit?

Also, ich habe diese Schokolade Minze pflanze für etwa einen Monat jetzt, und einige/die meisten Stiele sind Braun. Einige Blätter an dieser pflanze haben auch braune Flecken auf Sie, aber nicht alle sind betroffen! Also meine Frage ist: ist meine Minze pflanze eine Krankheit, zu viel Sonne, oder etwas anderes?? Vielen Dank im Voraus!! enter image description hereenter image description hereenter image description here

Edit: Hier sind die unteren Blätter!! enter image description here enter image description hereenter image description here

+891
Erika R 28.01.2010, 08:50:17
16 Antworten

Ich erhielt einen eingetopften basilikum-pflanze, die ein wenig vor über einem Jahr als Dank für einige computer arbeiten. Nicht zu wissen, wie genau, es zu wachsen, ich lass es überwuchern, einschließlich nicht Ziepen, es in der Knospe auf den ersten. Es begann sich kranke und Dürre, und Ihre Wurzeln hatten im Grunde füllte den Topf. Also nahm ich eine Schneid-und pflanzte es in den Topf, Pflanzung der rest in meinem Vorgarten zu sehen, wie es tun würde.

Das außerhalb der pflanze verwelkte und starb (wir hatten einige Wetter-Schwankungen, aber die Innenseite war sprießen ziemlich nett) und dann, vor kurzem, meine Frau entschied mich für ein Gericht und entfernt alle Blätter. Der restliche Stamm hat sich grün, aber es gab keine Anzeichen von nachwachsen der Blätter in der Woche oder so nach.

Ist es wahrscheinlich, sich zu erholen? Oder sollte ich einfach ganz von vorn beginnen?

Später Bearbeiten: ich endete, warfen die Verbleibende Stamm -, aber ich hielt die meisten von den Boden für einen transplantierten Tomatenpflanze von der Arbeit. Viel zu meiner überraschung, ein Kreis mit basilikum-Sprossen aus dem nichts aufgetaucht. Ich vermute, dass irgendwann eine Blume fiel, und zurückgesetzt wird, und diese wuchsen einst die wichtigste pflanze war nicht mehr indem Sie Ihnen den "halt" - Signale.

+978
Abhilash Divakaran 03 февр. '09 в 4:24

Ich denke, die Spritzen etwas ist nicht nach, es ist während. Die Kälte friert der mist, Reinhaltung der Luft rund um die Bäume an (aber nicht unter) einfrieren. Sehen http://www.ehow.com/how_5805520_use-freeze-damage-fruit-trees.html zum Beispiel empfiehlt eine Sprinkleranlage. Die "Wärme" Sache ist eine Art Vereinfachung, aber im Grunde so lange, wie Sie keine Flüssigkeit zu Wasser herum, es wird die Dinge auf null. Der Saft von Ihr Baum ist nicht reines Wasser, und deshalb friert etwas unter null. Durch das Wasser einfrieren, statt Sie zu bleiben Weg von den temps würde, Sie Ihre Pflanzen schädigen.

Das heißt, http://www.ehow.com/how-does_5245655_spraying-frost-protect-fruit-freezing_.html ist totaler Quatsch, da die Verdunstung nicht die Wärme erzeugen, ganz im Gegenteil. Es gibt eine bessere Erklärung zu http://www.gardenguides.com/135830-spray-water-plants-during-frost.html

oranges coated in ice

Dies ist ein Bild aus einem blog-Eintrag , dass Ihnen Informationen aus dem citrus farmer ' s point of view.

+959
Julie Kim 23.05.2013, 10:54:52

Was ich gemacht habe, ging ich zu Wickes( ich bin sicher, Sie müssen eine website haben und Sie können ein online-Kauf) und bekam ein connector kit für einen Fünfer verbindet alle den Hintern zusammen an der Spitze - das einschrauben und Los gehts - wenn Sie möchten, um die Weiterleitung von Wasser herab, sondern in einem Winkel sein, am besten mit einer hängenden Kette, der Regen tropft an und geht genau, wo Sie es wollen zu gehen-es wird ein wenig ausmisten über mit es aber seinen affektiven und sieht auch gut aus! oft Recht ein guter Gesprächsstoff.

+919
Auntie S 24.02.2018, 16:56:53

Ich Stimme mit Paul Nardini, dass die violetten Blätter sind durch die pflanze nicht taking in genug Phosphor. Nekrotische Flecken kann auch ein klassisches symptom.

Gewellt und/oder verdrehte Blätter, die potenziell mit nectrotic spots sind ein symptom von Kupfer-Mangel, obwohl auch andere Dinge können dazu führen, dass, auch. Ich ehrlich don ' T glaube, Sie haben Kupfer-Mangel gibt es, wie die Dinge Aussehen, aber ich dachte, ich würde werfen, dass da draußen. Ich würde nicht zu viel sorgen über die curling sei denn, es wird deutlich schlimmer.

Alle blauen Dünger wahrscheinlich hat Kupfer in es (ich bin mir nicht sicher, ob es eine ideale Menge, wenn man bedenkt-a-Mangel), aber man kann Kupfer durch sich selbst, zu.

Als für Phosphor, es sei denn, Sie brauchen auch mehr Stickstoff (was Sie könnte), würde ich empfehlen, ihm eine Dosis von Kaliumphosphat. Das scheint zu funktionieren ziemlich gut für meine Pflanzen. Ich habe nicht hatte immer zuverlässige Ergebnisse mit der standard umfassende NPK-Dünger (besonders hell gefärbt sind). Einige NPK-Dünger sind ziemlich gut, obwohl. Ich Neige dazu, lieber meine eigenen Dünger-Kombinationen. Kann ich sicher sein, um die Einsen und Formen möchte ich, dass nicht zu Problemen führen, ich bin zu wollen, um zu vermeiden, (wie ich nicht wollen, dass Sie enthalten Chlorid-Salze und calcium-Nitrat, weil Sie kann Schaden Bodenorganismen, die ich gelesen habe).

+887
Brooks Monica 29.03.2015, 04:13:54

Schneckenkorn kümmern sich um die Schnecken - Ohrwürmer sind eine andere Sache, Sie in der Regel knabbern an Blumen und über Nacht einen umgedrehten Topf auf einen stick oder Zuckerrohr mit Stroh in der Nähe Ihrer Lieblings-Blumen soll bedeuten, dass Sie dort als erstes in der früh. Leeren Sie die Töpfe und Stroh in einen Eimer Wasser oder den Boden und Stampfe auf die Ohrwürmer.

Weder diese Schädlinge tatsächlich töten Pflanzen, obwohl die Schnecken möglicherweise zerstören einige Pflanzen so wie Sie starten, die über dem Boden durch den Verzehr von Ihnen sofort und wiederholt, bis die pflanze aufgibt - funkien zum Beispiel, oder delphiniums, bestimmte Gemüse-Pflanzen, die früh im Frühling leiden kann dieses. Andernfalls werden Sie in der Regel nicht töten Pflanzen, nur die Schäden durch den Verzehr von Ihnen, und Ohrwürmer nicht, so dass weitere Informationen erforderlich ist, wenn viele Ihrer Pflanzen sterben - wie, was sind die Pflanzen, wo Sie wachsen, usw.

+864
Timbo 19.03.2015, 01:05:57

Will ich wissen, ob die beiden Leuchtmittel Hälften noch Schießen? enter image description here Beide Glühbirnen aufgegangen!enter image description hereenter image description here

+863
jbasko 25.03.2011, 00:33:31

Die meisten kommerziellen Vorbereitungen der BT enthalten sowohl die Sporen von bacillus thuringiensis und die crystal toxin produziert durch das Bakterium.

Das kommerzielle Produkt enthält etwa 2,5 x 10 11 lebensfähigen Sporen pro Gramm. Typische landwirtschaftliche Formulierungen enthalten Sporen-und protein-Kristalle umfassen, benetzbare Pulver, spray-Konzentrate, flüssige Konzentrate, Stäube, Köder und Zeit-release-Ringe Quelle

Es ist die eigentliche insecticidal crystal protein, die erforderlich ist, um zu töten die Insekten, und diese löst sich in stark sauren pH-Wert im Darm der Raupen die Aktivierung der Gift.

BT mechanism

Jetzt das Bakterium und das toxin nur hält für etwa 4 Tagen mit einem Bakterium Halbwertszeit von etwa 3,8 Stunden auf Blatt Gewebe durch die entkeimende Wirkung von UV-Strahlen, und der mutmaßliche Aufteilung der Kristalle in der Umgebung.

Aber die infizierten Insekten stellen eine weitere Quelle des Bakteriums, da Sie sterben, Ihre Körper infiziert mit dem Bazillus und verschütten Ihren Inhalt. Also, ich vermute, dass ist der Grund, warum erscheint der Effekt bestehen bleiben für ein paar Wochen.

+588
Ana Zdravic 24.07.2011, 16:32:31

Die wahrscheinlichste Erklärung für den Verlust von Obst in dieser Weise wird tatsächlich zu wenig Wasser - jede Fruchtbildung der pflanze, sobald die Frucht sich bildet, braucht zusätzliche Lieferungen von Wasser, um den Vorgang abzuschließen, besonders während der ersten fünf Jahre. Wenn die Wasserversorgung nicht ausreichend ist, die pflanze wird Opfer seiner Frucht, sich selbst zu retten. Angesichts Ihrer Celeste hat nur im Boden ein Jahr, es erforderlich wäre, zusätzliche Wasser versorgt, wenn die fruitlets gebildet, die es klingt nicht als wenn es bekam - Sie verringern Ihre eigenen Gießen, wenn es regnet (es sei denn, es ist absolut sintflutartigen für einige Stunden) kann bedeuten, es gibt einfach nicht genug Wasser für die Wurzeln zu nehmen, besonders, wenn die Anlage gegen eine Mauer oder einen Zaun für die Unterstützung. Wie die pflanze reift, wird es ausgebreitet Wurzeln weit und breit zu finden, was er braucht, aber wird wahrscheinlich immer noch brauchen Bewässerung, indem Sie in sehr trockenen Perioden für die ersten vier oder fünf Jahren, wenn es sich bildenden Früchte.

Feigen auch fallen wird Obst natürlich, wenn es zu viele fruitlets, oder wenn einige von Ihnen befallen sind oder befallen, es sei denn es gibt eine weit verbreitete Verseuchung oder Infektion, es wäre nicht üblich, um zu sehen, Verlust aller Früchte.

+551
David Barrows 28.04.2018, 09:00:38

Hmm, naja ich bin ein bisschen verwirrt, lassen Sie uns also klar ein paar Dinge. Erste, alle Amaranths sind essbar, einschließlich Dicentra spectabilis (Amarant) und dennoch. Zweitens, die meisten sind nur einjährige oder kurzlebige Stauden, insbesondere die grünen Arten, die Sie wachsen wollen für Ihre Blätter, wie Amaranth dubius, also ist der einzige Grund, warum Sie möglicherweise 'invasive' ist da, in der wildnis als dennoch, Sie blühen und Samen, und der Samen keimt und deshalb gibt es mehr Pflanzen über eine größere Fläche.

Gegeben, Sie werde wachsen, es zu Essen, für den Salat verwenden, die Blätter werden am besten geschnitten, wenn Sie jung sind, so können Sie den ganzen stengel, wenn er bis 10 Zoll und alle Blätter, oder 'cut and come again" in einer kleineren Größe. Wenn Sie möchten, dass die Samen, sammeln Sie Sie, sobald Sie reif ist, und Samen, die Sie brauchen, um zu verlassen, einige der Pflanzen, die zur Blüte - und an diesem Punkt ist, wenn Sie müssen vorsichtig sein, - bekommen, dass das Saatgut, bevor es verteilt sich natürlich. Wenn Sie nicht möchten, dass die Samen, dann einfach immer abschneiden der blühenden Stiele - Sie können nicht Essen die Blumen, aber Sie können Essen, die Knospen (scheinbar, ich weiß es nicht, ich habe nie versucht, Ihnen).

Die meisten Sorten sind besser in einer Erde, die näher am Durchschnitt als Reich, so dass vernünftige, normale Gartenerde sollte das tun gerade fein, aber es wird besser wachsen in feucht, aber gut durchlässigen Boden. Bevorzugt auch (für Blatt ernten) etwa 5 Stunden Sonne am Tag.

+382
Wobani 21.05.2017, 06:25:12

Wie viel Wasser Sie brauchen, vor allem wenn es um Gemüse, wird auf jeden Fall variieren von Spezies zu Spezies, aber es ist auch sehr abhängig von Ihrer Kultivierung. Zum Beispiel, wenn Sie das Wachstum Ihres Gemüse in eine einzige Datei Zeilen und lassen Sie die Erde nackt ansonsten verlieren Sie viel Wasser durch Verdunstung und müssen ersetzt werden, das Wasser öfter. Wenn Sie einen block Methode der Pflanzung, und dann mulch stark zwischen den Blöcken, verringern Sie Ihre Bewässerung Bedürfnisse deutlich im Vergleich zum ersten Szenario. Je mehr organische Materie, die Sie haben in Ihrem Boden, desto größer ist seine Fähigkeit, Wasser zu speichern während der nass-Zauber (oder während der Bewässerung) und dann lassen Sie das Wasser, um Ihre Pflanzen während der trockeneren Zeiten, das ist also ein weiterer Faktor zu berücksichtigen.

Ihre beste Wette ist, Lesen Sie so viel wie Sie können, dann pflanze, was Sie denken, tun gut und halten gute Aufzeichnungen. Am Ende, Gartenarbeit ist meist Experimentieren. Viele Gärtner betrachten das Experimentieren Teil eine Menge Spaß!

+261
Godson Programmer 08.11.2017, 20:17:50

Sehr schwierig, eine ID zu, basierend auf einem Saatgut-allein. Jedoch, basierend auf dem Standort und der Annahme, dass es von einem einheimischen Baumes, würde ich vorschlagen, es ist von der amerikanischen Ulme, Ulmus americana.


Edit:

Meine Meinung geändert, Ulmus americana hat viel größere Flügel auf dem samara.

Basierend auf Standort und Bild, die nächsten passen, würde ich vorschlagen, Betula nigra, die Fluss-Birke: Bild-Quelle: https://projects.ncsu.edu/cals/plantbiology/ncsc/tnc/betula.htm

+222
Mouss 12.02.2010, 00:07:03

Nach dem USDA hier http://saveourcitrus.org/ und in bestimmten dieser Seite http://saveourcitrus.org/index.php/grow-citrus-smart es besagt, "Wenn Sie denken über den Kauf einer citrus pflanze, sicher sein, nicht, um es zu bewegen aus der Quarantäne Staaten oder Gebiete."

Das macht auch Sinn.

Ich Lebe in einem Quarantäne-Staaten (Arizona) und ich habe eine E-Mail Diskussion mit einem online-Zitrus-Baum, der Verkäufer und er will nicht verkaufen und versenden Sie mir einen Zitrus-Baum, weil dieser Beschränkung. Aber, dass macht keinen Sinn für mich. Sicherlich würden Sie erlaubt werden, um Schiff IN einen Quarantäne-Bereich? (aus einem unquarantined Bereich.)

(Ich gehe davon aus, dass der Verkäufer nicht in einer isolierten Staat, sonst wäre er nicht in der Lage sein zu liefern überall im Land.)

Kann das jemand bestätigen, wenn Sie können, bringen Sie einen Zitrus-Baum IN einen Quarantäne-Zustand?

+189
John Nilsson 30.09.2019, 08:44:28

Ananas palms finden Sie in der Regel zu Phoenix canariensis und die (in der Regel) haben eine Dicke getrimmt Rumpf mit das Allgemeine Erscheinungsbild von einer großen Ananas.

Die Dattel kommt von der Phoenix Dactylifera. Es gibt eine Reihe von Sorten mit der Frucht der Sorte Medjool als die begehrtesten und die Deglet Noor Sorte ist sehr verbreitet.Diese werden Häufig als "Straße der Bäume" und kann gesehen werden in der gesamten Las Vegas Strip. Bei Verwendung als Zier-Baum, der Baum ist 'Hautfarbe' mit einer Kettensäge und einem 'Diamant' - Schnitt durchgeführt wird.

Phoenix roebelenii ist ein weiteres "date" - Palme, die gemeinhin als eine Pigmy Date Palm.

+172
AnsweringCoolLew 24.08.2010, 19:20:09

Sieht aus wie flat-Blatt-Petersilie, hat kleine lila Blüten. enter image description here

+125
Bhargav Narola 12.08.2019, 22:30:52

Unabhängig von allen gesagt, von irgendwelchen "pros von sackleinen. Ich habe angelegter seit über 30 Jahren und haben nie gehalten sackleinen auf jeden Wurzelballen, niemals. Nein-wo in der Natur würde das Gesetz von sackleinen wickeln werden die Nachahmung von seinem natürlichen Zustand. Verpackung und Aufbewahrung Wurzelballen jeder pflanze gegen Ihre Notwendigkeit zu sichern, seine Basis durch das erreichen nehmen halten schnell, während außerdem auf der Suche nach Feuchtigkeit & Nährstoffe. Spezifischen Problem; Diejenigen, die arborvites sind nicht groß genug, um sogar überlegen, sackleinen. Die Pflanzen sind zu jung ...Ihre Wurzeln sind nicht annähernd stark genug, um zu durchdringen "wickeln. Sackleinen kann am Ende (und sehr wahrscheinlich) 3 schädliche Sachen, je nach Ihrer tatsächlichen Stoff behandelt wird; 1. Es kann Wasser abstoßen. 2. Es kann, dass Feuchtigkeit in und verbieten, filtern, entleeren, und in der Luft. 3. Stunt, hemmen und entstellen Sie alle Pflanzen, die Natürliche Wurzel-Erweiterung & - Muster. Sackleinen sollte nur verwendet werden, während der übertragung, seinen job zu halten, ist der Wurzelballen am meisten und intakt ist, dann entfernt bei der Umpflanzung, Zeit.
(Es ist meine starke überzeugung, dass Ihr nach der Pflanzung Bemühungen nicht töten, "vor dem Einpflanzen hat (also das beibehalten sackleinen getötet) ...

+114
SAMUN ALI 22.08.2015, 20:39:58

Wenn Sie nicht finden Sie jemanden, es zu nehmen, können Sie den Blick in jemanden zu schleppen, es für Sie. Es gibt eine Menge von Optionen so weit wie Schlepper, die nehmen gemischter Schutt, aber ich habe Glück gehabt, mit www.budgetdumpster.com. Sie haben mir bekommen Sie die besten Preise die ich finden konnte, auf einen Miet-Container. Je nach Gegend sind Sie eine tolle option, vor allem für kleine bis mittlere Projekte, weil Sie nicht haben, um sorgen über die Suche nach Entsorgung wie nehmen Sie es auf einem Hof für Sie. Hoffe, das hilft!

+82
Ethan H 02.04.2010, 21:05:00

Fragen mit Tag anzeigen